Donnerstag, 19.09.2019

|

Schwerer Unfall auf A73 - Autofahrer kollidierte mit Lkw

Eine Person musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden - 12.08.2019 14:47 Uhr

Am Montagnachmittag kam es auf der A73 bei Bamberg zu einem schweren Verkehrsunfall. © Merzbach/News5


Am Montagnachmittag kam es auf der A73 nahe Bamberg zu einem schweren Auffahrunfall. Etwa auf Höhe der Ausfahrt Memmelsdorf kollidierten nach ersten Angaben drei Fahrzeuge. Dabei soll ein Auto auf einen Lkw aufgefahren sein. Genaue Informationen zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt.

Bilderstrecke zum Thema

Autofahrer geriet unter Lkw: Zwei Personen verletzt

Am Montagnachmittag kollidierte ein Autofahrer auf der A73 zwischen dem Kreuz Bamberg und der Anschlussstelle Memmelsdorf mit einem Lkw. Das Auto rutschte unter den Anhänger. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt. Er und eine weitere Person wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn musste in Richtung Nürnberg gesperrt werden.


Eine Person wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Außerdem musste eine weitere verletzte Person ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

Die A73 war in Richtung Nürnberg an der Unfallstelle komplett gesperrt. Die Sperrung wurde mittlerweile wieder aufgehoben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Memmelsdorf