19°

Donnerstag, 09.07.2020

|

Tritte gegen Brust und Kopf: Alkoholisierte Männer prügeln sich in Bamberg

Das Opfer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden - 25.05.2020 12:10 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler befanden sich ein 36-jähriger und ein 37-jähriger Mann am Donnerstagabend zusammen mit einer 33-jährigen Frau an der Bushaltestelle in der Waizendorfer Straße und tranken Alkohol.

Gegen 21 Uhr kam es zwischen den beiden Männern zu einem Streit, der sich zu einer Auseinandersetzung entwickelte. Hierbei soll der ältere der beiden Kontrahenten seinen Gegner niedergeschlagen und gegen dessen Brust und Kopf getreten haben.

Der 36-Jährige aus Ebelsbach wurde schwer verletzt und kam in ein nahegelegenes Krankenhaus. Den 37-jährigen Tatverdächtigen konnten Polizeibeamte in seinem Wohnhaus festnehmen.

Am Freitagnachmittag brachten die Polizisten ihn auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg in eine Justizvollzugsanstalt.

Personen, die am Donnerstagabend gegen 21 Uhr im Bereich der Bushaltestelle gegenüber des Pendlerparkplatzes in der Waizendorfer Straße die drei Personen beobachtet haben und/oder Angaben zu der Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich bei der Kripo Bamberg unter Tel.-Nr. 0951/9129-491 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


woe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg