16°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Universität Bamberg: Das müssen Erstsemester wissen

Wir geben ein paar Tipps - 14.10.2020 12:53 Uhr

Bibliothek Universität Bamberg

© Jule Dressler


Der Start in ein Studium ist ein großes Abenteuer. Neue Menschen, neue Stadt, neue Regeln - all das kann auch mal überfordern. Damit der Semesterstart gelingt, finden Erstsemester hier ein paar Tipps und Hinweise.

Wie kann ich neue Leute kennen lernen?

Die wohl einfachste Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen, sind die Erstsemester-Einführungstage. Diese finden vom 19. bis zum 30. Oktober statt. Je nach Studiengang und Fakultät werden verschiedene Veranstaltungen angeboten. Oftmals wird dort eine Aufteilung in kleinere Gruppen vorgenommen, so dass sich die Studierenden besser kennen lernen können. Anschließend geht es in der Regel auf eine Kneipentour. Wie die Einführungstage ablaufen und wie sich Studierende dafür anmelden können, steht auf einer Infoseite der Uni.

Bilderstrecke zum Thema

10 Tipps für die perfekte Kneipentour in Bamberg

Die Kneipenkultur hat eine lange Tradition in Bamberg. Neben den unzähligen Biersorten aus der Region können Bambergs Kneipen ein einzigartiges Flair in der Weltkulturerbestadt aufbieten. Wir zeigen in unserer Bildergalerie, wo es welches Bier gibt.


Darüber hinaus sind zahlreiche Hochschulgruppen an der Universität Bamberg aktiv. Egal ob Arbeitskreise, Hochschulpolitik, Studentenverbindungen oder Hilfsorganisation: Die Vielfalt ist groß. Eine Auflistung aller hochschulnahen Gruppen steht hier parat.

Wie finde ich günstigen Wohnraum?

Wer in Bamberg Wohnungen sucht, sollte schnell sein und am besten bereits ein bis zwei Monate vor Semesterbeginn Ausschau halten. Gute Anlaufstellen sind das Studienrendenforum (Schwarzes Brett) auf Facebook und die Seite WG-Gesucht. Günstige Zimmer versprechen zudem die Studentenwohnheime. Hier eine Übersicht.


Uni Bamberg: So läuft das nächste Corona-Semester ab


Wo liegen die Fakultäten in der Stadt?

Die verschiedenen Uni-Standorte liegen in der Stadt verteilt. Hier ist eine Karte mit allen Standorten und Stundentenwohnheimen:

Falls Sie die Karte nicht lesen können, klicken Sie hier.

Wie läuft das Corona-Semester?

Die Corona-Pandemie führte dazu, dass Universitäten ihre Lehre weitestgehend digitalisieren mussten. Auch in diesem Semester werden alle Vorlesungen voraussichtlich digital stattfinden. Für einzelne Seminare besteht die Hoffnung auf einen "normalen" Ablauf. Weitere Infos zum Corona-Semester an der Universität Bamberg finden Sie hier.

fsw

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg