Donnerstag, 23.05.2019

|

Unterfranken: Starker Wind verursacht schweren Unfall auf A70

Das vollbesetzte Auto überschlug sich mehrmals - 11.03.2019 11:03 Uhr

Am Sonntag fuhr der Fahrer eines SUV mit vier weiteren Insassen auf der A70 nahe Bamberg. In Unterfranken, zwischen den Anschlussstellen Turnstadt und Eltmann, drängte starker Wind den Wagen auf den Standstreifen. Der Mann versuchte gegenzulenken, stieß dabei allerdings gegen die Mittelleitplanke.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam schließlich zwischen der rechten Spur und dem Standstreifen zum Stehen. Die Insassen zogen sich leichte bis schwere Verletzungen zu und wurden in Krankenhäuser gebracht. Laut Polizei Bamberg beläuft sich der Schaden auf 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde die A70 teilweise gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

vek

Seite drucken

Seite versenden