18°

Donnerstag, 20.06.2019

|

Vollsperrung bei Bamberg: Bohrschlamm läuft auf A73 aus

Beide Fahrtrichtungen von den Aufräumarbeiten betroffen - 20.05.2019 17:10 Uhr

Ein Lastwagen hat am Montag, nach einem Unfall, seine Ladung Bohrschlamm auf der A73 verloren. © NEWS5 / Merzbach


Am Montagnachmittag ist ein Sattelzug gegen die Mittelleitplanke auf der A73 bei Bamberg geprallt. Dabei verlor der Sattelzug mit Kipp-Auflieger seine Ladung Bohrschlamm, der auf der Fahrbahn auslief.

Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Kurz vor der Ausfahrt Buttenheim in Richtung Bamberg wurde die Autobahn komplett gesperrt. Auch die Gegenfahrbahn ist betroffen, hier ist nur eine Fahrspur frei. Die Vollsperrung dauert noch bis in die Abendstunden an.

Bilderstrecke zum Thema

Unfall nahe Bamberg: Lkw verliert riesige Mengen an Bohrschlamm auf A73

Am Montagnachmittag verlor ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf der A73, kurz vor Buttenheim, kollidierte er mit der Mittelleitplanke und verlor seine gesamte Ladung Bohrschlamm. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Bamberg komplett gesperrt werden. Der Grund des Unfalls war ein geplatzter Reifen.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg