14°

Sonntag, 20.10.2019

|

Bei Polizeikontrolle: Gefährlicher Transport entdeckt

Mehrere Kanister mit 150 Litern Diesel lagen ungesichert im Auto herum - 24.04.2019 16:11 Uhr

Am Dienstagnachmittag, so teilt es die Grenzpolizei Selb mit, kontrollierten Fahnder auf der B303 ein Fahrzeug mit tschechischer Zulassung. Bei der Überprüfung fanden die Beamten in dem Fahrzeug mehrere Dieselkanister mit einer Gesamtfüllmenge von mehr als 150 Litern vor.

Die Kanister befanden sich ungesichert und teils liegend im Fahrzeug und waren zudem nicht für den Dieseltransport zugelassen. Der 39-jährige Fahrer überschritt die zulässige Freimenge Diesel in Reservekanistern und transportierte den Diesel in nicht ordnungsgemäß vorgeschriebenen Behältnissen. Ihn erwartet eine Anzeige.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

reg

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region