Montag, 19.04.2021

|

Betrunkener will in Unterfranken auf Autobahn nach Hause laufen

Autofahrer meldete der Polizei den Mann auf dem Standstreifen - 03.04.2021 09:18 Uhr

Ein Autofahrer hatte den Mann bei Goldbach (Landkreis Aschaffenburg) auf dem Standstreifen in Richtung Würzburg gehen sehen und bis zum Eintreffen einer Streife festgehalten, wie die Polizei mitteilte.

Bilderstrecke zum Thema

Pinkes Polizei-Tretboot und Pokémon Go: Die skurrilsten Polizeimeldungen 2020

Polizisten in einem pinken Polizeiboot, eine Schlägerei wegen Pokémon Go und eine nackte Verfolgungsjagd einer Wildschweinfamilie: Auch in diesem ungewöhnlichen Pandemie-Jahr gibt es reichlich skurrile Polizeimeldungen. Wir haben ein Best-of der kuriosesten Polizeieinsätze aus der Region zusammengetragen.


Ein vor Ort gemachter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Der Mann habe den Beamten gesagt, er sei auf dem Nachhauseweg. Zur Gefährdung von Verkehrsteilnehmern sei es vermutlich nicht gekommen, hieß es. Nach Bezahlung eines Verwarngeldes fuhr die Streife den Mann zu seiner Wohnung, sagte ein Polizeisprecher.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region