10°

Donnerstag, 02.04.2020

|

Brennender Trockner in Altensittenbach sorgt für Großeinsatz

Feuerwehr, BRK und Polizei mussten anrücken - 25.03.2020 10:58 Uhr

Der Alarm wurde gegen 13 Uhr in einem Gebäude im verwinkelten alten Teil Altensittenbachs mit Fachwerkhäusern ringsum ausgelöst. Die Leitstelle ging auf Nummer sicher und so rückten die Feuerwehren Altensittenbach, Hersbruck und Ellenbach an, dazu BRK und Polizei.

Atemschutzgeräteträger drangen zu dem rauchenden Hausgerät im Badezimmer vor. Nach dem Löschen brachten die Feuerwehrtrupps den Trockner durch das Fenster ins Freie. Verletzt wurde niemand. Die Helfer stellten zudem einem Rauchschutzvorhang und einen Belüfter auf. Dank deren raschen Eingreifens ist kein nennenswerter Gebäudeschaden entstanden, sagte Kreisbrandrat Norbert Thiel. Die Nürnberger Straße musste allerdings einige Zeit komplett gesperrt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Jürgen Ruppert

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hersbruck