Mittwoch, 20.01.2021

|

zum Thema

Corona-Inzidenz in 30 bayerischen Landkreisen und Städten über 200

Auch in Nürnberg gilt ab heute der 15-Kilometer-Bewegungsradius - 14.01.2021 10:51 Uhr

Der höchste Wert im Freistaat wurde am Donnerstagmorgen mit 291,8 für den Landkreis Wunsiedel ausgewiesen. Dahinter folgten die Stadt Bayreuth (282,1), der Landkreis Kronach (275,7) und die Stadt Nürnberg mit 274,1 (Stand 14. Januar, Mitternacht).


Inzidenz bei 274: 15-Kilometer-Regel gilt nun auch für Nürnberg


Ab 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern greifen strengere Maßnahmen gegen das Virus. So sind dann Ausflüge nur noch in einem Umkreis von höchstens 15 Kilometern rund um den Wohnort möglich. Die Regel tritt automatisch erstmals in Kraft, sobald das RKI in kreisfreien Städten oder Landkreisen mehr als 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche meldet. Erst wenn der Wert mindestens sieben Tage in Folge unterschritten wird, können die Behörden diese Regel wieder außer Kraft setzen. Sie kann also auch noch in Städten und Landkreisen gelten, in denen die Zahl von 200 wieder unterschritten ist.

Bilderstrecke zum Thema

Diese Bußgelder drohen bei Verstößen gegen die Corona-Auflagen

Das bayerische Gesundheitsministerium hat einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Wer sich nicht daran hält, für den kann es teuer werden. Eine Übersicht.


Neben den vier bereits genannten bayerischen Städten und Landkreisen weist das RKI derzeit 26 weitere über 200 aus. In Franken sind außerdem folgende Städte betroffen: Ansbach, Fürth, Schwabach sowie Coburg und Hof. Ebenso über der Marke liegen die fränkischen Landkreise Roth, Bayreuth, Hof und Weißenburg-Gunzenhausen.

Die nachfolgende Karte zeigt Ihnen die aktuellen Inzidenzwerte in der Region, von Bamberg über Erlangen bis Weißenburg, sowie den Inzidenzwert für ganz Bayern. Herangezogen werden die Daten des RKI. Deutschlandweite und weltweite Statistiken finden Sie, indem Sie sich einfach unten links bzw. rechts durch die nachfolgenden Grafiken klicken.

Sie können die Inzidenz-Karte nicht sehen? Dann klicken Sie bitte hier.


Sie wollen Ihre Meinung zur Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

Sie möchten über die Corona-Impfung diskutieren?

Dann ist hier der richtige Ort dafür.

Oder soll es um die Maskenpflicht gehen?

Dann sind Sie hier gut aufgehoben.

dpa, vne

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg