12°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Dachstuhlbrand bei Ansbach: Drei Feuerwehrmänner verletzt

Der Sachschaden liegt vermutlich bei weit über 100.000 Euro - 13.11.2018 08:04 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Hoher Sachschaden bei Ansbach: Dachstuhl brannte

Bisher ist noch unklar, wie es am Montagabend zu dem Dachstuhlbrand im Landkreis Ansbach kommen konnte. Mittlerweile ermittelt die Kriminalpolizei. Der Sachschaden liegt vermutlich bei weit über 100.000 Euro.


Am Montagabend wurden gegen 22 Uhr sowohl die Polizei, als auch die Feuerwehr in Ansbach kontaktiert. Zu diesem Zeitpunkt stand das betroffene Haus schon komplett in Flammen. Glücklicherweise waren die Bewohner nicht zuhause. Der Brand konnte von mehreren freiwilligen Feuerwehren gelöscht werden, aber drei Feuerwehrmänner erlitten dabei durch Rauchgas leichte Verletzungen. Der Sachschaden liegt vermutlich bei weit über 100.000 Euro, die Brandursache ist bisher noch unklar.

 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

bet E-Mail

Seite drucken

Seite versenden