15°

Mittwoch, 30.09.2020

|

Die größten Haushalte Mittelfrankens: Hier gibt es am meisten Wohnfläche

Nie hatten die Menschen im Schnitt mehr Platz zum Wohnen - 13.08.2020 14:21 Uhr

Jedem Haushalt in Mittelfranken stehen im Durchschnitt 94 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Trotz gestiegener Immobilienpreise ist das mehr als je zuvor. Im Jahr 1990 waren es noch 87,2 Quadratmeter. In unserer Bildergalerie erfahren Sie, wo die Menschen in Mittelfranken überdurchschnittlich und wo unterdurchschnittlich viel Wohnfläche haben.

Bilderstrecke zum Thema

Hier haben Mittelfranken am meisten Platz zum Wohnen

Trotz ständig steigender Preise sind die Wohnflächen, die den Menschen in Mittelfranken zur Verfügung stehen, so groß wie nie zuvor, dies geht aus einer Analyse von Daten des Landesamts für Statistik hervor. Wo in Mittelfranken die Menschen im Durchschnitt am meisten Platz zum Wohnen haben, erfahren Sie in dieser Bildergalerie.


eli

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt/Aisch, Nürnberg, Fürth