Verkehrsunfall

Dietfurt: Motorrad prallt in den Gegenverkehr

25.5.2021, 12:11 Uhr
Am Pfingstmontag war die Polizei bei Dietfurt im Einsatz (Symbolbild).

Am Pfingstmontag war die Polizei bei Dietfurt im Einsatz (Symbolbild). © Patrick Seeger, NN

Gegen 13 Uhr fuhr ein 52-jähriger Ducati-Biker von Dietfurt in Richtung Wildenstein. Am Ausgang der letzten scharfen Rechtskurve der Serpentinenstrecke stürzte er mit dem Motorrad, rutschte auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der Motoradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

An der Ducati entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8000 Euro und am Pkw ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Dietfurt war zur Absicherung der Unfallstelle eingesetzt.