Sonntag, 18.04.2021

|

Bei Dinkelsbühl: Duo überfällt und verprügelt Rentner an dessen Haustür

Der alte Mann wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus - 26.02.2020 13:34 Uhr

Gegen 21.15 Uhr, so meldet die Polizei, habe das Duo an der Haustür des Rentners in Schopfloch geklingelt. Es entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung, nach der die beiden Männer versuchten, gewaltsam in die Wohnung des Rentners einzudringen. Sie schlugen den Bewohner dabei mit einem Blumenkübel und traten auf ihn ein. Nach einiger Zeit ließ das Duo vom Rentner ab und machte sich auf die Flucht. Die Polizei nahm die Fahndung auf und wenig später einen 49- und einen 51-Jährigen fest. Beide waren stark betrunken.

Der Rentner erlitt bei der Attacke schwere Verletzungen, so dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Ansbacher Staatsanwaltschaft hat gegen beide Tatverdächtige Haftantrag wegen versuchten Totschlags gestellt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


psz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schopfloch