Bei Dinkelsbühl: Motorradfahrer stirbt nach Unfall

29.9.2013, 14:07 Uhr

Kurz vor 17 Uhr war der 45-Jährige auf der Staatsstraße von Dinkelsbühl kommend unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Traktor in die entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe der Einmündung in Richtung
Hausertshof bog der Traktor nach links in einen landwirtschaftlichen Weg ein. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen und der 45 Jahre alte Biker wurde von seinem Motorrad geschleudert.

Der Mann prallte auf die Straße und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er wurde zwar schnellstmöglich in ein Krankenhaus gebracht, doch dort verstarb der 45-Jährige nur wenige Stunden später.

Um die Unfallursache nachvollziehen zu können, ordnete die Staatsanwaltschaft die Obduktion des Toten an. Außerdem wurden beide Fahrzeuge sichertgestellt und ein Sachverständiger hinzugezogen.

Keine Kommentare