Nach Einsatz: Feuerwehr-Fahrzeug streift Sattelzug

21.5.2021, 10:41 Uhr

Die Feuerwehr war in ihrem Fahrzeug am Donnerstagvormittag auf dem Rückweg von einem Einsatz auf der Autobahn und unterwegs in Richtung Staatsstraße. Auf der recht schmalen Fahrbahn touchierte der linke Außenspiegel des Feuerwehrwagens jenen des entgegenkommenden Sattelzuges.

Dadurch rissen Teile des Außenspiegels ab und flogen gegen ein Auto, das hinter dem Lkw fuhr. An der Front des Wagens entstand dadurch eine erhebliche Beschädigung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Da sowohl der Lenker des Feuerwehrfahrzeugs als auch jener des Sattelzuges angaben, rechts gefahren zu sein, und zudem der Autofahrer diesbezüglich keine Angaben machen konnte, wurde kein tatsächlicher Unfallverursacher festgestellt. Der Gesamtschaden beträgt 3.000 Euro.