Mittwoch, 18.09.2019

|

Polizei findet 113 geklaute Baumaschinen in Transporter

Der Wert der entwendeten Baumaschinen liegt bei über 50.000 Euro - 12.08.2019 14:28 Uhr

Bei einer Kontrolle fanden Ansbacher Polizisten 113 Baumaschinen.


Am Sonntagvormittag kontrollierten Ansbacher Polizisten einen Kleintransporter an der Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord der A6. Der Laderaum des Fahrzeugs war komplett voll mit hochwertigen Baustellenwerkzeug. Zur Überprüfung brachten die Beamten die vier Insassen mit ihrem Transporter zur Dienststelle. Insgesamt wurden 113 Baumaschinen überprüft . Unter den Maschinen befanden sich Winkelschleifer, Bohrmaschinen, Kettensägen, Handkreissägen, Rüttelplatten, Kompressoren und Kabeltrommeln. Der Wert der entwendeten Baumaschinen liegt nach Angaben der Polizei Ansbach bei über 50.000 Euro.

Die Ermittlungen ergaben, dass die Geräte aus einer Firma in der französischen Gemeinde Rochefort-sur-Nenon am frühen Morgen entwendet wurden. Ebenso wurde ein Firmenfahrzeug gestohlen, welches später ausgebrannt aufgefunden wurde - offensichtlich um Spuren zu verwischen. Anzeige gegen zwei der vier Insassen erfolgt über die Staatsanwaltschaft Ansbach, die diese nach Frankreich übermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Feuchtwangen, Ansbach