Feuer ausgebrochen

Rauchwolke über Dinkelsbühl: Mehrere Verletzte nach Lagerhallenbrand

4.6.2021, 14:31 Uhr
Bei einem Lagerhallenbrand auf einem Bauhof in Dinkelsbühl wurden mehrere Personen verletzt. 

Bei einem Lagerhallenbrand auf einem Bauhof in Dinkelsbühl wurden mehrere Personen verletzt.  © NEWS5

Im Bauhof in der Mönchsrother Straße in Dinkelsbühl gerieten am Freitagvormittag gegen 11.15 Uhr zwei Lagerhallen in Brand. Zwei Angestellte versuchten noch, Fahrzeuge aus den Hallen zu retten, wobei sich sich jedoch Verletzungen zuzogen.

Außerdem wurden mehrere Einsatzkräfte der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren bei den Löscharbeiten leicht verletzt, so die Polizei. Weil es zu starker Rauchentwicklung kam, sollten Anwohner Türen und Fenster geschlossen halten.

Das Feuer zerstörte die beiden Hallen komplett, und beschädigte auch angrenzende Gebäude. Die Feuerwehr konnte aber verhindern, dass die Flammen komplett auf nebenstehende Gebäude übergriffen.

Der Sachschaden liegt laut Angaben der Polizei bei mehreren hunderttausend Euro.

Das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.