19°

Sonntag, 15.09.2019

|

zum Thema

DocPod: Aus dem Ruder gelaufener Fleischkonsum

Die Nachfrage nach Billigfleisch steigt noch immer kontinuierlich - 23.07.2019 14:00 Uhr

Wir alle konsumieren regelmäßig Fleisch - zumindest die meisten. Und viel zu oft werden tierische Produkte, also solche, die aus Lebewesen hergestellt werden, die dafür unter teils qualvollen Bedingungen sterben müssen, zu Dumpingpreisen verschleudert. Auf der anderen Seite werden gerade wir Deutschen immer gesundheits- und umweltbewusster. Wie passt es zusammen, dass die Nachfrage an Billigfleisch trotzdem kontinuierlich steigt? Macht es wirklich Sinn, auf ein E-Auto umzusteigen und gleichzeitig jeden Tag auf das Schinkenbrötchen zu bestehen? DocFalk und DocPablo stellen sich diese Fragen und beleuchten kritisch, wie sie es mit dem schwierigen Thema "Fleisch, vegetarisch, vegan" halten..

DocPod, Folge 62: Aus dem Ruder gelaufener Fleischkonsum

Alle Folgen unserer Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Der DocPod auf iTunes

Hier geht's zum RSS-Feed

DocPod auf Spotify 

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region