Freitag, 21.02.2020

|

DWD warnt in der Nacht auf Freitag vor starken Sturmböen

Darauf folgt ein wechselhaftes, aber mildes Wochenende - vor 4 Stunden

+++ Die Nacht zum Freitag wird stürmisch: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen in ganz Deutschland, die in der Region eine Stärke von 90 km/h erreichen können. Tagsüber bleibt es zunächst dicht bewölkt. Doch die Wolken wechseln sich im Vergleich zum Vortag mit der Sonne ab. Die erwarteten Höchsttemperaturen liegen bei 8 Grad. Nach Regen sieht es eher nicht aus.

+++ Am Samstag steigen die Temperaturen auf bis zu 11 Grad und es bleibt weiterhin trocken, bevor das Wetter am Sonntag wieder umschlägt. Denn die Temperaturen bleiben auch am Sonntag mild, aber der Regen kommt zurück.

+++ Der Montag bleibt bei rund 7 Grad grau in grau. Ausschließlich mittags soll es Regenschauer geben, ansonsten bleibt es weitestgehend trocken im Frankenland.

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region