Wetter-Prognose

DWD warnt vor Frost - Sonnenchancen steigen am Dienstag

24.1.2022, 16:07 Uhr
In der Nacht auf Dienstag ist erneut mit Frost zu rechnen. 

In der Nacht auf Dienstag ist erneut mit Frost zu rechnen.  © Silas Stein/dpa

+++ Am Dienstag lockert die Wolkendecke auf: Es ist wechselnd bewölkt und sonnig - bis zu 5 Stunden zeigt sich die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 4 Grad, nachts sinken die Temperaturen bis auf 0 Grad.

+++ Mit dem Sonnenschein ist es am Mittwoch dann aber schon wieder vorbei. Der Nebel am Vormittag geht direkt in eine dicke Wolkendecke über. Frost und Glatteis sind möglich - also Vorsicht auf der Straße! Die Temperaturen liegen bei etwa 1 Grad.

+++ Am Donnerstag und Freitag ist es wechselnd bewölkt, dazu gibt es kräftigere Böen. Die Temperaturen pendeln sich in der Region zwischen 0 und 4 Grad ein.

Wetter in der Region