Mittwoch, 01.04.2020

|

65-Jähriger fuhr Schlangenlinien in Uttenreuth

Test ergab einen Wert von über zwei Promille - 11.01.2020 11:05 Uhr

Eine Streife der Inspektion Erlangen-Land fand den Wagen kurz darauf geparkt in der Erlanger Straße und traf den Fahrer in einem Geschäft an.

Der Mann roch deutlich nach Alkohol, ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Nach der Blutannahme ordnete die Staatsantwaltschaft an, den Führerschein zu entziehen. Den 65-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Uttenreuth