17°

Montag, 06.07.2020

|

80-Jähriger nackt und ganz in Gold mit dem Rad unterwegs

Mann handelte sich ein Bußgeldverfahren ein - 03.06.2020 12:19 Uhr

Unter dem Motto "je oller, desto doller" stieg der Mann am Dienstagabend nackt aufs Fahrrad und radelte in der Gegend herum. Seinen gesamten Körper hatte er zuvor mit goldener Farbe bemalt.

Offenbar hatte er sich bei seiner Aktion an dem Begriff "Golden Ager" orientiert. Als die von Passanten informierte Polizei kurz darauf hinzukam, hatte der Vertreter der "Generation Gold" allerdings bereits ein knielanges Shirt an.

Das selbsternannte Kunstwerk wurde von den Polizisten entsprechend belehrt. Es wurde ein Bußgeldverfahren gegen den 80-Jährigen eingeleitet. Der Mann wird wegen Belästigung der Allgemeinheit nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz angezeigt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen