Donnerstag, 22.04.2021

|

Aus Wut über Streit: Erlangerin schlägt Fensterscheibe ein

Die 38-Jährige war stark alkoholisiert - 25.02.2021 13:39 Uhr

Empört wegen eines vorangegangenen Disputs schlug eine Erlangerin die Schaufensterscheibe eines Lottogeschäfts ein. Weder ihrem Ex-Mann noch ihrem derzeitigen Lebensgefährten gelang es zuvor, die Dame zu beruhigen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bei der Überprüfung stellten die hinzugerufenen Beamten der Polizei mittels eines Atemalkoholtests fest, dass die Frau mit einem Wert von 2,10 Promille stark alkoholisiert war. Zur Prävention möglicher weiterer Straftaten musste die 38-Jährige die Nacht auf Donnerstag in einer Arrestzelle verbringen.

Bilderstrecke zum Thema

Pinkes Polizei-Tretboot und Pokémon Go: Die skurrilsten Polizeimeldungen 2020

Polizisten in einem pinken Polizeiboot, eine Schlägerei wegen Pokémon Go und eine nackte Verfolgungsjagd einer Wildschweinfamilie: Auch in diesem ungewöhnlichen Pandemie-Jahr gibt es reichlich skurrile Polizeimeldungen. Wir haben ein Best-of der kuriosesten Polizeieinsätze aus der Region zusammengetragen.


sde

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen