Ausgehüpft: Diebesbande stiehlt Hüpfburgen in Baiersdorf

11.10.2017, 10:37 Uhr
Sechs Hüpfburgen wurden von unbekannten Tätern aus Baiersdorf entwendet. Die Polizei bittet um Mithilfe. (Symbolbild)

Sechs Hüpfburgen wurden von unbekannten Tätern aus Baiersdorf entwendet. Die Polizei bittet um Mithilfe. (Symbolbild) © Sabrina Bock

Jetzt hat sich's ausgehüpft: Ganze sechs Hüpfburgen wurden in der Nacht zum gestrigen Dienstag von mehreren unbekannten Tätern entwendet. Die Diebe schlichen sich auf den Lagerplatz eines Anhängervertriebs in der Industriestraße in Baiersdorf und entwendeten die Pakete mit den noch zusammengefalteten Hüpfburgen.

Diese haben nicht nur einen Wert von mehreren Tausend Euro, sondern wiegen pro Stück immerhin 180 Kilogramm. Deswegen ist die Polizei sich auch sicher, dass es sich um mehrere Täter gehandelt haben muss. Die Täter schleppten die erbeuteten Hüpfburgen auf ein benachbartes Grundstück, um sie dort auf ein geeignetes Fahrzeug zu verladen. Wegen der Maße der Pakete muss für den Diebstahl mindestens ein Kleintransporter verwendet worden sein.

Die Polizeiinspektion Erlangen-Land bittet um Hinweise unter der Telefonnumer 09131/760514.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.