Donnerstag, 29.10.2020

|

Baiersdorf: BMW landet in Grundstück und verursacht Stromausfall

Wagen riss Stromkasten um - 05.09.2020 12:08 Uhr

In der Nacht zum Samstag kam ein BMW kurz vor Mitternacht an der Abzweigung Jahnstraße beim Linksabbiegen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Grundstück. Der Fahrer riss dabei einen Elektroverteilerkasten mit und begrub diesen unter dem Fahrzeug. Dies hatte zur Folge, dass einige angrenzende Häuser einen Stromausfall erlitten. Bei Eintreffen der Feuerwehr behandelte der Rettungsdienst bereits den Fahrer.

Bilderstrecke zum Thema

BMW fährt in Baiersdorf Stromkasten um: Stromausfall

In der Nacht zum Samstag kam ein BMW kurz vor Mitternacht an der Abzweigung Jahnstraße beim Linksabbiegen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Grundstück. Der Fahrer riss dabei einen Elektroverteilerkasten mit und begrub diesen unter dem Fahrzeug. Dies hatte zur Folge, dass einige angrenzende Häuser einen Stromausfall erlitten.


Da unklar war, ob das Fahrzeug durch den Kontakt mit Teilen des Verteilerkastens unter Spannung stand, konnte durch eine Messung durch eine Elektrofachkraft aus den Reihen der Feuerwehr eine mögliche Gefahr ausgeschlossen werden.

Die Einsatzkräfte sperrten die Einsatzstelle ab und leiteten den Verkehr örtlich um. Nachdem der zuständige Energieversorger den Verteiler stromlos schaltete, konnte der Abschleppdienst mit der Bergung beginnen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


row

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Baiersdorf