11°

Dienstag, 15.10.2019

|

Bäume gefällt: Illegale Radstrecke im Naturschutzgebiet

Ungewöhnliche Entdeckung eines Spaziergängers im Tennenloher Forst - 03.03.2019 13:58 Uhr

Am Samstagnachmittag hat ein Spaziergänger im Naturschutzgebiet Erlanger Forst, im Bereich Turmberg/Heuweg eine Mountainbike-Bahn entdeckt. Die Anlage war mehr als 100 Meter lang und bestand aus mehreren zwei Meter hohen Sprungschanzen, steilen Kurven und tiefen Ausgrabungen. Der Bau soll laut Polizeiangaben wohl mehrere Wochen gedauert haben. Dabei sind auch zahlreiche Bäume gefällt worden. Der Spaziergänger beobachtete an jenem Samstag auch einen Mann, der gerade Arbeiten an der Anlage vornahm. Der 28-Jährige ergriff zwar die Flucht, konnte aber kurze Zeit darauf in einem Auto aufgegriffen werden. 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

 

mw

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Tennenlohe