Baustelle

Behinderungen am Autobahnkreuz Fürth/Erlangen

13.10.2021, 11:20 Uhr
Autobahnkreuz Fürth/Erlangen.

 

Autobahnkreuz Fürth/Erlangen.   © Max Söllner, NNZ

Grund ist der Einhub einer Verkehrszeichenbrücke an der A 3, der in der Nacht von Donnerstag ab zirka 20 Uhr bis Freitag zirka 6 Uhr für Behinderungen sorgen wird.

Komplett gesperrt ist die Hauptfahrbahn der A 3 in Richtung Würzburg. Hier kann über die Nebenfahrbahnen ausgewichen werden.

Ebenso gesperrt ist das Bauwerk, welches die A 73 von Bamberg kommend mit der A 3 in Richtung Regensburg verbindet. Der Verkehr wird hier über die Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach umgeleitet.

Polizei bremst den Verkehr ab

Außerdem muss der Verkehr im oben genannten Zeitraum kurzzeitig durch mehrere Bremsfahrten der Polizei sowohl auf der A 73 als auch auf der A 3 angehalten werden.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Keine Kommentare