Montag, 09.12.2019

|

Beim Kochen eingeschlafen: Feuerwehr musste löschen

Nachbarn hatten den Alarm des Feuermelders gehört - 22.10.2019 16:49 Uhr

In der Hans-Paulus-Straße hörten Nachbarn des Mehrfamilienwohnhauses den Alarm des Rauchwarnmelders. Da der Wohnungsbesitzer nicht öffnete, verständigten die Bewohner die Feuerwehr. Unter schwerem Atemschutz mit Spezialwerkzeug verschafften sich die Feuerwehrler Zugang zur Wohnung.

Der Bewohner hatte sein Essen in der Küche auf dem eingeschalteten Herd vergessen und war eingeschlafen. Das angebrannte Essen wurde durch den Angriffstrupp gelöscht.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bubenreuth