20°

Freitag, 19.07.2019

|

Berufsschule am Puls der Zeit

Medienbildung für Azubis - 06.10.2014 19:25 Uhr

Damit hat Erlangen die erste Berufsschule in Mittelfranken, die den Titel Medienreferenzschule führt. Für diese Qualifizierung hat sich die Berufsschule Erlangen zwei Jahre lang intensiv mit dem Thema „Medienbildung“ beschäftigt. Das Kollegium erarbeitete umfassende Medien- und Methodenlehrpläne für die unterschiedlichen Ausbildungsberufe. Daneben wurde ein Fortbildungsplan für Lehrkräfte erstellt, außerdem wurde die Schule besser ausgestattet. In Zukunft wird sie mit ihrem Konzept andere Berufsschulen im Bereich Medienbildung unterstützen.

„Unsere Schüler werden in der Arbeitswelt täglich mit den neuesten Medien konfrontiert, und wir wollen sie auf diese Arbeitswelt gut vorbereiten“, erläutert Matthias Freitag, Lehrer an der Berufsschule Erlangen, die Bedeutung dieser Entwicklung. Kenntnisse über Datenschutz und Datensicherheit, richtiges Verhalten in sozialen Netzwerken, Medienanwendung und Präsentationstechniken seien enorm.  

ek

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen