Mittwoch, 23.10.2019

|

Bubenreuth: Auto durchbrach eine Hecke und landete im Garten

Fahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste ärztlich versorgt werden - 30.05.2019 12:23 Uhr

Ein Abschleppfahrzeug barg den Unfallwagen. Dafür musste die Kreisstraße in Richtung Bräuningshof teilweise einspurig gesperrt werden. © Feuerwehr Bubenreuth


Das Fahrzeug war aus Bubenreuth in Richtung Bräuningshof unterwegs als es plötzlich von der Fahrbahn abkam. Dabei durchbrach es zunächst einen Zaun und schoss über einen Hügel durch eine Hecke. Das Fahrzeug kam in einem Garten schließlich zum stehen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Fahrerin noch im Fahrzeug und stand sichtlich unter Schock. Das Fahrzeug wurde gesichert und die Fahrerin an den Rettungsdienst übergeben.

Während der Bergung des Fahrzeugs musste die Kreisstraße in Richtung Bräuningshof einspurig gesperrt werden. 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bubenreuth