Chemieunfall in Technischer Fakultät: Zwei Verletzte nach Explosion

10.6.2021, 12:00 Uhr
Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
1 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
2 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
3 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
4 / 11

© Harald Sippel, NN

Zu einer kleineren Explosion kam es am Donnerstag (10.06.2021) in der technischen Fakultät der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Laut ersten Informationen kam es bei einem Versuch in der anorganischen Chemie zu der Explosion. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Eine konnte vor Ort behandelt werden, die andere Person wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Feststoff konnte mit Wasser abgelöscht und zurück an die Fakultät übergeben werden. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21099
5 / 11

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
6 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
7 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
8 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
9 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
10 / 11

© Harald Sippel, NN

Erlangen:  Chemieunfall an der techFak der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Voir Ort in der Egerlandstraße 1 bei der Anorganischen Chemie ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Sanitätern.  10.06.21. Foto:  Harald Sippel
11 / 11

© Harald Sippel, NN