Deutsche sind eingeladen

Chinesisches Fest rund um den Mond in Erlangen

10.10.2021, 06:00 Uhr
Symbolfoto Mond.

Symbolfoto Mond. © Boris Roessler, dpa

Welcher Hintergrund steckt hinter dem Mondfest?

Das Mondfest ist in China nach dem Frühlingsfest das zweitgrößte Fest. Deshalb feiern wir es auch hier als Chinesen in Deutschland, denn wir haben in Erlangen sehr viele 10 000 Chinesen. Wir wollen auch alle Deutschen, die an chinesischer Kultur Interesse haben, einladen und ihnen unsere Traditionen zeigen. Unser Ziel ist es, das interkulturelle Verständnis zwischen Deutschland und China in allen gesellschaftlichen Bereichen auf regionaler Ebene zu fördern. Darum veranstalten wir jedes Jahr drei große Feste, darunter das Mondfest.

Was hat es mit dem Datum auf sich?

Will Deutschen die chinesische Kultur näherbringen: Ying Zhang.

Will Deutschen die chinesische Kultur näherbringen: Ying Zhang. © Heike Hahn

Es bezieht sich auf den chinesischen Mondkalender und ist daher jedes Jahr ein anderes Datum. Grundsätzlich finden die Feierlichkeiten aber immer im Zeitraum von Ende September bis Anfang Oktober statt.

An wen richtet sich die Einladung?

Die Künstler, die wir dazu einladen, ihre Arbeit zu zeigen, sind chinesische Kollegen. Aber die meisten Besucher sind Deutsche, die Interesse an der chinesischen Kultur zeigen. Wegen des geltenden Hygienekonzepts dürfen nicht alle kommen. Wir haben momentan zwar viele Anmeldungen, aber wir müssen danach gehen, wer sich zuerst angemeldet hat, da wir eine begrenzte Teilnehmerzahl haben. Es ist wirklich schade, dass nicht alle kommen können, doch wir versuchen unser Bestes. Hinterher werden wir in den sozialen Medien über die Veranstaltung berichten.

Was steht auf dem Programm des Festes?

Das diesjährige Mondfest in Erlangen findet unter dem Thema Qipao statt. Qipao ist ein sehr bekanntes chinesisches Kleid. Letztes Jahr wurden Kalligrafie, Tusche-Malerei und traditionelle Musikinstrumente aus China gezeigt. Weil das Thema letztes Jahr "Musik und Gedichte" war, gab es auch ein deutsches Gedicht über den Mond. Am Sonntag wird es einen Vortrag über das traditionelle Mondfest geben. Danach singen wir gemeinsam das traditionelle Mondlied. Außerdem wollen wir zusammen die typischen Mondkuchen backen und damit allen Gästen zeigen, wie sie hergestellt werden.

Mehr Infos gibt es hier.

1 Kommentar