-1°

Dienstag, 13.04.2021

|

zum Thema

Corona: Schnelltests sind jetzt auch in Dormitz möglich

Einrichtung ist seit dem 31. März in Betrieb - Anmeldung erforderlich - 02.04.2021 12:50 Uhr

Dieses wird in Kooperation mit den First Respondern Dormitz betrieben und befindet sich am Feuerwehrgerätehaus in der Frankenstraße 1a.

Die Station hat dreimal wöchentlich geöffnet: montags von 9.30 bis 11.30 Uhr, mittwochs von 17.30 bis 19.30 Uhr und freitags von 14 bis 16 Uhr.

Bilderstrecke zum Thema

Astrazeneca, Biontech, Covidioten: Das große Corona-ABC

Etwas mehr als ein Jahr ist die Brandrede der Kanzlerin zur Pandemie nun her. Für viele markierte diese Ansprache die neue Corona-Ära. Welche Wörter, Trends und Phänomene seitdem besonders Eindruck hinterließen - von A bis Z; und natürlich mit "Einkaufswagenpflicht" und "Verweilverbotszone".


Die Anmeldung erfolgt über das Onlineportal (www.schnelltest-dormitz.de). Seniorinnen und Senioren können sich telefonisch unter (0 91 34) 99 77 18 sowie (0 91 34) 70 64 29 einen Termin vereinbaren.

Testen lassen können sich alle Personen ohne Symptome auf Corona.

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dormitz, Dormitz