Donnerstag, 21.11.2019

|

Crash für zwei Wildschweine tödlich

Autofahrer auf der Kreisstraße 33 bei Eckental konnte nicht ausweichen - 19.10.2019 12:34 Uhr

Wildunfälle, eine Gefahrenquelle besonders in der dunklen Jahreszeit. Hier ein Symbolbild. © Susann Prautsch/dpa


 Der Autofahrer, der mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit fuhr, hatte keine Chance auszuweichen, als die Tiere auf Höhe des Fahrzeugs die Fahrbahn überqueren wollten.  Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Der Fahrer blieb  unverletzt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eckental, Neunkirchen