11°

Samstag, 19.10.2019

|

zum Thema

DAV-Sektion Erlangen bei der Stadtmeisterschaft geschlagen

Julia Schwarz und Franz Kühnlein aus Bayreuth gewinnen bei Damen und Herren - 15.05.2019 18:00 Uhr

Die Teilnehmer studieren die Kletterrouten der jeweiligen Schwierigkeitsgrade. Der Wettkampf findet, soweit das Wetter das zulässt, nicht nur in der Halle statt, sondern auch nebenan im Freien. © Harald Sippel


Oft, sagt Julia Schwarz, sehe es leichter aus, "als es in Wirklichkeit ist". Trotzdem bestand die 18-Jährige jede der drei Finalrunden ohne Fehler und holte sich am Ende den Titel der Damen. Schwarz war extra aus Bayreuth gekommen, um an den Stadtmeisterschaften der DAV-Sektion Erlangen teilzunehmen. So auch Kühnlein. Er ging bei den Männern als Jüngster an den Start und dennoch als klarer Sieger hervor. Auch er "flashte" alle Finalboulder, kletterte sie also im ersten Versuch. 

Kletterte in Erlangen am besten: Stadtmeister Franz Kühnlein.


Die Finalstrecke sei auch "in Ordnung" gewesen. In der vorangegangenen Qualifikation habe man es viel schwerer gehabt, waren sich Schwarz und Kühnlein einig. Die Favoriten aus Erlangen, Janina Medler und Moritz Hanika, mussten sich jeweils mit Rang drei begnügen.

Insgesamt waren 130 Starter in allen Altersklassen vertreten. Bei den Herren 40+ setzte sich der Erlanger Helmut Hüsges durch. Im Jahrgang 2003/04 kam Timo Dobler auf Rang zwei, im Jahrgang 2005/06 kletterten Victoria Bittdorf auf Platz eins und Kurt Hammer auf Platz zwei. Auch Isabella Heinz, Mia Fuchs, Aurelia Matros sowie Kilian und Tobias Gründler gewannen in ihrer Altersklasse.

Neues DAV-Zentrum soll Spitzen- und Breitensport vereinen

Als amtierende Erlanger Stadtmeister Julia Schwarz und Franz Kühnlein nehmen 2020 bestimmt gerne wieder am Wettbewerb teil, der Titel muss schließlich verteidigt werden. Aber auch unabhängig davon gab sich Schwarz sehr zufrieden mit der Veranstaltung: "Es ist immer schön hier." Deshalb kommen die Sportler gerne nach Erlangen.

TOBIAS FRIES

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen