Ehrungen für Titel und Aufstiege

4.2.2013, 13:15 Uhr

© Bernd Böhner

So durfte sich aus der Aikido-Abteilung die junge Saskia Asse über das Erreichen des 1. Dan freuen.

Im Kyudo konnte Stefan Brendel gleichzeitig für einen Bayerischen und Deutschen Meistertitel sowie für einen Bayerischen Meistertitel bei der Mannschaftsmeisterschaft (mit Carola Lehman und Hans Phillip) geehrt werden. Die Leichtathleten ehrten Anna Hofmann (Mittelfränkische Meisterin über 100m) und Max Koch (Bayerischer Vizemeister B-Jugend im Zehnkampf).

Hockey war mit den Knaben B als Bayerischer Meister in der Halle und mit der männlichen Jugend A als Bayersicher Meister in der Halle erfolgreich.

Die schon seit mehreren Jahren sehr erfolgreichen Basketballer des Turnerbundes wurden vom TB-Präsidenten für den Aufstieg in die Bayernliga geehrt.

Die Tennisabteilung konnte neben vielen Mittelfränkischen- und Bayerischen Meistern in allen Altersklassen auch den Deutschen und Europahallenmeister Daniel Dolbea für seine Erfolge ehren.

Am stärksten vertreten war die TB-Schwimmabteilung, die im vergangenen Jahr in allen Altersklassen – weiblich und männlich, auf Bezirks- bis zur deutschlandweiten Ebene – eine Vielzahl an Meistertiteln gewinnen konnte.

Keine Kommentare