Erlangen: Aufstehen für mehr Klimaschutz

7.9.2018, 18:30 Uhr
Auf dem Erlanger Schlossplatz findet am Samstag (8. September 2018) die Aktion

Auf dem Erlanger Schlossplatz findet am Samstag (8. September 2018) die Aktion "Rise for Climate!" statt. © Bernd Böhner

Für ihre Aktion an diesem Samstag, 8. September, hat sich der Ratschlag für soziale Gerechtigkeit einiges ausgedacht: So gibt es unter anderem ein Quiz zur sozialen Lage in Erlangen und ein schnell aufgebautes Elendsquartier aus Latten und Plastikfolie. "Mit dem kleinen Gebäude wollen wir zeigen, wie heute in Europa Flüchtlinge und Wanderarbeiter leben", sagt der Sprecher des Bündnisses, der Erlanger DGB-Chef Wolfgang Niclas.

Mit dem Aktionstag weist das Bündnis aus gewerkschaftlichen, kirchlichen, parteipolitischen Gruppen sowie Wohlfahrtsverbänden zwischen 10.30 und 14.30 Uhr auf dem Hugenottenplatz auf seine Forderungen zu den Landtags- und Bezirkstagswahlen hin. Dabei stellen die Aktivisten ihre Ideen zur Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit und zu mehr sozialem Wohnungsbau vor.

Am Schlossplatz beteiligen sich ab 11.30 Uhr diverse (Umweltschutz)Gruppen an der Aktion "Rise for Climate!". Mit ihrer Unterschrift bekennen sich Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Uni zu mehr Klimaschutz.

1 Kommentar