24°

Montag, 01.06.2020

|

zum Thema

Erlangen: Club lädt zu einer Corona-Boßel-Veranstaltung

Besonder Zeiten erfodern eben besondere Maßnahmen - 22.05.2020 10:45 Uhr

Sabina (mit Bier), Simon (am Ball) und Felix (mit Handy) beim Start zur Boßel-Tour rund um den Buckenhofer Müllberg..Foto: Klaus-Dieter Schreiter © Klaus-Dieter Schreiter


Drei Teilnehmer, zwei davon aus einem Haushalt, gingen auf die etwa zwei Kilometer lange Boßelstrecke rund um den Buckenhofer Müllberg an der Eisenstraße. Dabei geht es darum, die Hartgummikugel mit möglichst wenigen Würfen über die Strecke zu bringen. Das gelang Steffi, Lucki und Freddy mit 30 Wurf am besten, acht besser als die zweite Mannschaft, und 20 Besser als die dritte. Die vierte kann gar nicht ins Ziel. Warum nicht, das wusste hernach niemand mehr so genau bei der Feier im Sportheim der Spieli. Natürlich mit Abstand.

kds

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen