24°

Sonntag, 05.07.2020

|

Erlangen: Mit drei vollen Einkaufswagen abgehauen

Zwei Frauen packten die Wägen voll, zahlten aber für keine der Waren - 25.05.2020 12:59 Uhr

Ein Trio - bestehend aus zwei Frauen und einem Kleinkind - füllten drei Einkaufswagen bis zum Rand und verließen das Geschäft, ohne zu bezahlen. Die Diebe entkamen mit Beute im Wert von mehr als 300 Euro.

Im Zuge der Ermittlungen durch die Erlanger Polizei konnten die Beamten die beiden Frauen im Alter von 45 und 48 Jahren finden. Bei einer Durchsuchung der Wohnung wurde ein Teil der gestohlenen Gegenstände sichergstellt. Gegen die beiden wurde ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.

Das Kleinkind, heißt es am Ende der Pressemitteilung, dürfte im Unwissen gehandelt haben. Die Erwachsenen seien in diesem Fall ein schlechtes Beispiel gewesen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen