Montag, 20.01.2020

|

Erlangen: Teenagerinnen machten lange Finger

Ladendetektive ertappten eine 13- und eine 15-Jährige - 14.12.2019 10:27 Uhr

Symbolbild Polizei © nn


Ein Ladendetektiv eines Modehauses hat am Freitagnachmittag ein 13-jähriges Mädchen beim Diebstahl einer Halskette beobachtet. Das Mädchen wurde seiner Mutter übergeben, nun wird die Staatsanwaltschaft von der Tat des strafunmündigen Kindes unterrichtet.

Auf Süßigkeiten hatte es ebenfalls am Freitag eine 15-Jährige in einem Geschäft in der Calvinstraße abgesehen. Auch dieser Diebstahl wurde von einer Ladendetektivin bemerkt. Das Mädchen erhielt im Beisein der hinzugerufenen Mutter ein einjähriges Hausverbot, der Staatsanwaltschaft wird eine Anzeige wegen Ladendiebstahl vorgelegt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen