11°

Mittwoch, 22.05.2019

|

Erlanger geht betrunken auf Blumenkübel los

Die Polizei erteilte dem Mann einen Platzverweis für den Hugenottenplatz - 18.03.2019 14:51 Uhr

Am Sonntag gegen 14 Uhr informierten Passanten die Erlanger Polizei über eine randalierende Person am Hugenottenplatz. Die Beamten trafen auf einen 38-jährigen Erlanger. Der mit knapp zwei Promille erheblich alkoholisierte Mann ließ seine Aggressionen an aufgestellten Blumenkübeln aus.

Inwieweit die Pflanztöpfe in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Gegen den Randalierer wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. Der Mann erhielt von den Polizisten einen Platzverweis.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen