10°

Freitag, 14.05.2021

|

Erlanger Polizei hatte den richtigen Riecher

Beamte ließen Drogendeal platzen - 16.04.2021 12:04 Uhr

Marihuana

18.10.2010 © colourbox.com


Weil sich im Laufe der weiteren Ermittlungen der Verdacht erhärtete, dass der 21-Jährige mutmaßlich Handel mit den Betäubungsmitteln betreibt, ordnete ein Staatsanwalt die Durchsuchung seiner Wohnung an. Auch hier wurden die Beamten fündig: Die Polizisten stellten insgesamt mehrere Dutzend Gramm Marihuana sicher.

Die Beamten leiteten daraufhin gegen die Männer ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ein. Der 21-Jährige muss sich darüber hinaus wegen des Verdachts des Drogenhandels verantworten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen