11°

Freitag, 25.09.2020

|

Erlanger rastete komplett aus

59-Jähriger griff eine Beamtin an und verletzte sie leicht - 16.09.2020 13:29 Uhr

Ein Tatverdächtiger in Handschellen (Symbolfoto).

© dpa


Die Beamten hatten den Mann wegen einer Nachbarschaftssache aufgesucht. Schon als der 59-Jährige die Tür öffnete, reagierte er aggressiv. Als die Polizisten den Anlass ihres Besuchs schilderten, rastete der Mann komplett aus und attackierte eine Beamtin, die dabei am Handgelenk verletzt wurde.

Die Beamten legten dem stark alkoholisierte Mann, ein Alkotest ergab einen Wert von 2,1 Promille, daraufhin Handfesseln an. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft erfolgte eine Blutentnahme. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Polizeivollzugsbeamte eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen