14°

Sonntag, 16.06.2019

|

Exhibitionist entblößte sich in Erlangen

Mann belästigte eine Frau nach Mitternacht - Polizei sucht Zeugen - 19.11.2012 19:24 Uhr

Der Exhibitionist sprach in der Nacht auf Montag, 19. November, gegen 1:20 Uhr nahe des Bahnhofs der Hugenottenstadt eine jungen Frau an. Danach entblößte er sich vor ihr. Die Kriminalpolizei Erlangen hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Etwa 165 cm groß, circa 30 - 40 Jahre alt, südländische Erscheinung und eine normale Statur mit Bauchansatz. Er soll einen auffallend großen Kopf, große braune Augen und kurze glatte dunkle Haare haben. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Jeans. Wer kann Hinweise auf den Gesuchten geben? Diese nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 21 12 - 33 33 entgegen. 

jb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen