Mittwoch, 18.09.2019

|

Feuer in Scheune in Großenbuch: Flammen greifen auf Garage über

Propangas und Benzin sorgten für Explosionsgefahr - 06.09.2019 18:12 Uhr

Vom Dach ist nach dem Brand nur noch ein verkohltes Gerippe übrig.


70 Feuerwehrkräfte aus Neunkirchen, Großenbuch, Kleinsendelbach und Dormitz waren schnell zur Stelle und brachten die Flammen relativ zügig unter Kontrolle. Dabei gelang es ihnen, eine Propangasflasche und einen Benzinkanister unversehrt aus der Scheune zu bergen.

Bilderstrecke zum Thema

Scheune in Flammen: 80.000 Euro Schaden bei Feuer nahe Neunkirchen

Ein Brand hat am Freitagnachmittag eine Werkstattscheune in Großenbuch erheblich beschädigt. Das Feuer griff auch auf eine benachbarte Garage über. Obwohl die Feuerwehr die Flammen schnell löschen konnte, beläuft sich der Sachschaden auf etwa 80.000 Euro.


Die Flammen hatten auch auf eine benachbarte Garage übergegriffen, wurden aber auch hier rasch gelöscht. Rettungskräfte des ASB Gräfenberg waren ebenso vor Ort wie die Polizei Forchheim. Verletzt wurde jedoch niemand.

Die Schadenshöhe beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 80.000 Euro. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen, Neunkirchen, Neunkirchen