Feuerwehr im Einsatz: Erlanger Sporthalle in Flammen

10.4.2021, 16:41 Uhr
Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
1 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Ein größerer Brand hält seit Samstagmittag (10.04.21) die Fürwehrkräfte in Erlangen in Atem. Nach ersten Informationen kam es aus noch unklarer Ursache auf dem Dach eines Haus-Rohbaus in Erlangen zu einem Feuer. Flammen schlugen in die Höhe. Eine schwarze Rauchwolke ist von Weitem zu sehen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist derzeit im Einsatz. Verletzt wurde nach aktuellem Erkenntnisstand niemand. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20606
2 / 24

© NEWS5

Ein größerer Brand hält seit Samstagmittag (10.04.21) die Fürwehrkräfte in Erlangen in Atem. Nach ersten Informationen kam es aus noch unklarer Ursache auf dem Dach eines Haus-Rohbaus in Erlangen zu einem Feuer. Flammen schlugen in die Höhe. Eine schwarze Rauchwolke ist von Weitem zu sehen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist derzeit im Einsatz. Verletzt wurde nach aktuellem Erkenntnisstand niemand. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20606
3 / 24

© NEWS5

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
4 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
5 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
6 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Ein größerer Brand hält seit Samstagmittag (10.04.21) die Fürwehrkräfte in Erlangen in Atem. Nach ersten Informationen kam es aus noch unklarer Ursache auf dem Dach eines Haus-Rohbaus in Erlangen zu einem Feuer. Flammen schlugen in die Höhe. Eine schwarze Rauchwolke ist von Weitem zu sehen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist derzeit im Einsatz. Verletzt wurde nach aktuellem Erkenntnisstand niemand. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20606
7 / 24

© NEWS5

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
8 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
9 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Ein größerer Brand hält seit Samstagmittag (10.04.21) die Fürwehrkräfte in Erlangen in Atem. Nach ersten Informationen kam es aus noch unklarer Ursache auf dem Dach eines Haus-Rohbaus in Erlangen zu einem Feuer. Flammen schlugen in die Höhe. Eine schwarze Rauchwolke ist von Weitem zu sehen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist derzeit im Einsatz. Verletzt wurde nach aktuellem Erkenntnisstand niemand. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20606
10 / 24

© NEWS5

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
11 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
12 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
13 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Auf dem Dach des im Bau befindlichen Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ) an der Hartmannstraße hat es am frühen Samstagnachmittag lichterloh gebrannt. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Erlanger Feuerwehren waren im Großeinsatz.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
14 / 24

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Ein größerer Brand hält seit Samstagmittag (10.04.21) die Fürwehrkräfte in Erlangen in Atem. Nach ersten Informationen kam es aus noch unklarer Ursache auf dem Dach eines Haus-Rohbaus in Erlangen zu einem Feuer. Flammen schlugen in die Höhe. Eine schwarze Rauchwolke ist von Weitem zu sehen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist derzeit im Einsatz. Verletzt wurde nach aktuellem Erkenntnisstand niemand. Foto: NEWS5 / Bauernfeind Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20606
15 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
16 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
17 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
18 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
19 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
20 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
21 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
22 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
23 / 24

© NEWS5

Eine dichte schwarze Rauchwolke war am Samstagnachmittag (10.04.2021) über dem Erlanger Osten zu sehen. Auf dem Dach einer Mehrzweckhalle, die sich im Rohbau befindet, war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute schlugen offenen Flammen in den Himmel.Sofort wurde ein Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen. Auch über eine Drehleiter wurde gelöscht. Doch nicht nur die Zugänglichkeit auf der Baustelle gestaltete sich schwierig, auch mögliche Gasflaschen sind eine Gefahr für die Einsatzkräfte.
24 / 24

© NEWS5