14°

Montag, 21.10.2019

|

Frühlingshaftes Erlangen liegt weit vorne

Bei einem neuen Städte-Ranking belegt die Hugenottenstadt Platz 10 - 25.04.2019 18:00 Uhr

Blumen Frühling © Herbert Bauer


Der Frühling hält für Groß und Klein eine Vielzahl an Unternehmungen und Erlebnissen bereit. Das haben die Leute von Betreut.de ( eine Marke der Care.com Europe GmbH) zum Anlass genommen, um herauszufinden, wo Familien in Deutschland die Frühlingsmonate am besten genießen können. Hierfür wurden 75 Großstädte verglichen.

Für das Ranking wurden die Städte hinsichtlich ihrer Freizeitmöglichkeiten für Familien im Frühling verglichen. Folgende Faktoren wurden einbezogen: Das Frühlingswetter, für die Jahreszeit beliebte Outdoor-Unternehmungen sowie diverse Angebote, um dem Frühling zuhause Einzug zu gebieten.

Da der Frühling als eine durchaus schöpferische Jahreszeit bei vielen Menschen ebenfalls die Kreativität beflügelt, wurden zudem städtische Angebote, wie Bastelgeschäfte und Floristen einbezogen, mit denen Familien dem Frühling auch in ihrem Zuhause kreativen Einzug gebieten können.

Würzburg ist Sieger

Am Ende kam heraus, dass die Stadt Würzburg deutschlandweit für die schönsten Frühlingsgefühle sorgt. Von angenehmem Frühlingswetter, Spielen auf dem Spielplatz bis zu kreativen Bastel- und Dekoangeboten – nach den Ergebnissen der Analyse sind das die Hauptgründe, die Würzburg zu Deutschlands bester Stadt im Frühling machen.

Dicht auf den Fersen ist die Hansestadt Rostock, die vor allem beim Wetter nicht zu schlagen ist und zu Ausflügen in die Natur einlädt. Die dritte Stadt auf dem Treppchen ist Koblenz. Am Ende der Tabelle auf Platz 75 findet sich die Landeshauptstadt München.

Und Erlangen? Die Hugenottenstadt bietet laut Analyse sehr gute Freizeitbedingungen für den Frühling. In Erlangen zeigt sich die

Frühlingssonne im Durchschnitt zwar etwas seltener als anderswo, trotzdem lohnt es sich nach draußen zu gehen und die Natur in seiner vollen Farben- und Blütenpracht so richtig auszukosten. Mit einer ausgeprägten Familienfreundlichkeit im Radverkehr und einer hohen Dichte an Spielplätzen, lädt die Stadt insbesondere zu Fahrradtouren und Ausflügen ein. Nicht zuletzt können Familien aufgrund des großen Angebots an Blumen- und Bastelläden auch zuhause auf kreative Weise für Frühlingsstimmung sorgen, wie es heißt.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen, Erlangen