23°

Sonntag, 21.07.2019

|

Gini gesucht — und wieder gefunden

Erlanger Katzenliebhaberin lässt Öffentlichkeit über Verbleib ihres Tieres nicht im Unklaren. - 18.06.2019 15:35 Uhr

„Bin wieder daheim!“: Kater Gini war zwei Nächte lang verschwunden. © Sharon Chaffin


Katzen und Kater sind Streuner, da büxt der oder die eine oder andere schon mal aus und wird schmerzlich vermisst. Bei der Suche verspricht der gute alte analoge Steckbrief oft (aber leider nicht immer) Erfolg. Allerdings erfährt außer den Besitzern kaum jemand etwas über das weitere Schicksal des Haustiers. Bleibt es verschwunden? Gibt es ein Happy End?

Die Erlanger Katzenliebhaberin und -besitzerin Andrea Untch hat sich oft schon darüber gewundert, und wollte Nachbarn und Passanten nicht im Unklaren lassen, nachdem ihr eigener Kater verschwunden war. Für zwei Nächte nur, aber weil sie den Verlust schon öffentlich mit Postern rund um die Hindenburgstraße beklagt hatte, wollte sie alle anderen mit "Bin wieder daheim!" an der Freude teilhaben lassen, als Gini (bürgerlich: Gin) wieder zuhause war.

Weit ist der fast zweijährige Kater gar nicht gekommen. Er hatte einfach mal bei den Nachbarn rumgeschnuppert – und wohl schnell festgestellt, dass es daheim doch am schönsten ist. Er wollte zurück, doch er konnte nicht. Die Nachbarn hatten den Kater von nebenan gar nicht bemerkt

und aus Versehen eingeschlossen – bis sie ihn am Samstag entdeckten.

Umso größer die Freude, als die Nachbarn mit dem gechippten und registrierten hübschen Kater bei Familie Untch klingelten.

Jetzt ist Gini wieder daheim: "Hungrig war er schon ziemlich", erzählt Andrea Untch. Aber nun sind alle glücklich und haben Grund zum Schnurren: Gini, sein Bruder Tonic, der dritte Katzenkollege Mehmet – und die Familie Untch sowieso. 

SHARON CHAFFIN

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen, Erlangen