13°

Dienstag, 20.04.2021

|

Grundschüler stimmen auf Frühling ein

Rappen und tanzen: Ostersingen am Brunnen im Hof der Bubenreuther Grundschule - 25.03.2013

Jede der Klassen der Grundschule Bubenreuth hatte sich etwas eigenes einfallen lassen.

12.04.2013 © Harald Hofmann


Mit vielen liebevoll selbstbemalten Eiern und Buchsbaumzweigen hatten die Grundschüler ihren Wasserspender festlich geschmückt, nun wurde gesungen, gerappt, getanzt und Gereimtes wurde zum besten gegeben. Jede der Klassen hatte sich etwas eigenes einfallen lassen, um die vielen Zuschauer auf Ostern, vor allem aber — trotz der aktuellen Temperaturen — auf den Frühling einzustimmen.

So hatten die Schüler eigens einen Zauberspruch ausgedacht, um das zaudernde Frühjahr herbeizulocken, besangen den Kuckuck und amüsierten ihr Publikum mit Selbstgedichtetem rund ums Osterei: „Es war einmal ein Ei, das zebrach entzwei. Es trampelten alle drüber, da war es hinüber“ und „Der Osterhase versteckte Eier am See...die Kinder suchten am falschen Weiher und fanden deshalb keine Eier“.

Zum Schluss noch einmal alle mit „Alle Vögel sind schon da“, dann gab es kein Halten mehr: Hurra die Osterferien sind da.

hh

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bubenreuth