15°

Samstag, 28.03.2020

|

Herbert Saft: Bürgermeisterkandidat für Kalchreuth

Herbert Saft © Privat


Name:

Saft Herbert


Alter:

63


Beruf:

1. Bürgermeister


Wohnort:

Kalchreuth


Partei:

Freie Wähler


Liste:

Freie Wähler


Amtsinhaber:

seit 2008


E-Mail:

herbert.saft@fw-kalchreuth.de

Website

https://www.fw-kalchreuth.de



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Ich werde meinen eingeschlagenen Weg fortführen und mich voll und ganz wie auch schon in den vergangenen 12 Jahren für eine erfolgreiche Zukunft unserer Gemeinde einsetzen. 1. Als Instrument des Klimaschutzes und der CO2- Vermeidung bzw. Reduzierung werde ich ein kommunales Energiemanagement einführen. 2. Wie bereits in den letzten 12 Jahren erfolgreich umgesetzt, werde ich in Erwartung weiterer finanzieller Unterstützung durch die Städtebauförderung die Neugestaltung unseres Dorfplatzes und des Areals um den Dorfweiher in Röckenhof sowie weiterer sanierungsbedürftiger Straßen weiterführen. 3. Ich werde zur Entlastung unserer Schulturnhalle und als zusätzliches Angebot für unsere Vereine, für unsere älteren Mitbürger und unsere Jugendlichen sowie für kulturelle Veranstaltungen oder Konferenzen ein Kultur- und Mehrzweckgebäude bauen.

Das größte Ärgernis in meiner Gemeinde ist…

Ein großes Ärgernis sind Gebäudeleerstände die, samt Umfeld, dem Verfall preisgegeben wurden und so Jahrelang das sonst positive, äußere Erscheinungsbild der Gemeinde stören. Deshalb werde ich das schwierige Thema Innenverdichtung weiter forcieren. Es gibt bereits einige gute Beispiele, wo in den letzten Jahren schon einige Grundstücke und Höfe im Innenbereich überplant und dichter bebaut wurden. Darauf können wir aufbauen.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Zur Entlastung unserer Straßen, würde ich, für eine Busverbindung Eckental Heroldsberg, Kalchreuth nach Nbg Wegfeld und für die Einführung des 1- Eurotickets demonstrieren.

Seite drucken

Seite versenden